Unsere Verantwortung

Content_unternehmen

Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit 

Modernste Technik wird tagtäglich gebraucht und gleichzeitig ändern sich die Ansprüche und Anforderungen an die Produkte. Mit innovativen Artikeln möchten wir diesen Anforderungen immer wieder neu nachkommen und gleichzeitig nicht aus den Augen verlieren, was uns wichtig ist: Neben der Qualität unserer Produkte, ist die Verantwortung für Mensch und Umwelt ein wichtiger Baustein unseres Unternehmens. Aus diesem Grund achten wir darauf, dass sich die Arbeitsbedingungen – auch bei den Arbeitnehmern unserer Zulieferer – stets verbessern und im Produktions- und Arbeitsprozess die Umwelt geschont wird.

Zusammen mit unseren Zulieferern möchten wir gemeinsam eine bessere Zukunft gestalten.

Faire Arbeitsbedingungen

Im Hinblick auf den Respekt der Persönlichkeitsrechte sprechen wir uns gegen die Ausbeutung von Arbeitnehmern weltweit aus. Deshalb haben wir einen hohen Anspruch – auch an unsere Zulieferer – und setzen uns für Fairness, Chancengleichheit, Arbeitssicherheit, sowie gegen Diskriminierung, Kinder- und Zwangsarbeit ein. 2direct hält sich an die nationalen Gesetze und Standards bezüglich fairer Arbeitsbedingungen und ergreift entsprechende Maßnamen, um mögliche arbeitsbedingte Verletzungen, Gesundheitsproblem und Erkrankung zu vermeiden. Zudem tolerieren wir keine Korruption, Erpressung, Veruntreuung oder Bestechung.  

Umweltschutz

Ebenso wie der Respekt vor dem Menschen, ist es uns wichtig, fortlaufend unsere Prozesse zu verbessern und so mit Rohstoffen verantwortungsvoll umzugehen. Aus diesem Grundgedanken heraus nutzen wir für unser Unternehmensgebäude zum einen eine Solaranlage und zum anderen den Dachs von SenerTec. Mit Hilfe der Solaranlage können wir eine Großteil unseres Stroms selber generieren und unseren Teil zur Nachhaltigkeit beitragen. Das Dachs-System von SenerTec ergänzt diesem Anspruch auf ideale Weise: Bei diesem Kombisystem treibt ein Motor einen Hochleistung-Generator an, der Strom produziert. Die dabei entstehende Wärme wir zum Heizen genutzt. Auf diese Weise geht so gut wie keine Energie verloren und es wird dabei 50% weniger CO2 ausgestossen, als bei der üblichen getrennten Erzeugung von Strom und Wärme in Deutschland.

 

Zuletzt angesehen