KVM over-IP Switch 32-Port, Cat.5, 1-Lokal/4-Remote-Zugriff, mit Virtual Media (1920 x 1200)

KN432VA
4710423778559
0
  • Modellnummer: KN4132VA-AX-G
  • Professionelle Sicherheit – unterstützt FIPS-140-2-Sicherheitsstandards der Stufe 1
  • Extreme Virtual-Media-Geschwindigkeit – 2-mal schnellere Virtual-Media-Übertragungsgeschwindigkeit
  • Fortschrittlicher FPGA-Grafikprozessor – mit HD-Auflösung von 1920 x 1200
  • Hohe Portdichte – RJ-45-Anschlüsse und Cat-5e/6-Kabel für bis zu 32 Ports in einem 1HE-Gehäuse
  • Laptop USB Console (LUC) – Ein spezieller USB-Port stellt eine Direktverbindung zu einem Notebook zur einfachen Konsolenbedienung her
  • Zwei 10/100/1000-Mb/s-Netzwerkkarten für redundanten LAN- oder dualen IP-Betrieb
  • Bladeserverunterstützung
  • Hohe Videoauflösung – bis 1920 x 1200 bei 60 Hz mit 24-Bit-Farbtiefe an der lokalen Switch-Konsole und Remote-Session-Displays
  • Bis zu 64 Nutzerkonten – Steuerung durch bis zu 32 Nutzer gleichzeitig

Allgemeine Produktdaten:

ATENs KVM-over-IP-Switches der 4. Generation übersteigen die Erwartungen. Der KN4132VA verfügt...
Produktinformationen "KVM over-IP Switch 32-Port, Cat.5, 1-Lokal/4-Remote-Zugriff, mit Virtual Media (1920 x 1200)"
ATENs KVM-over-IP-Switches der 4. Generation übersteigen die Erwartungen. Der KN4132VA verfügt über herausragende Videoqualität (HD-Auflösung von 1920 x 1200), FIPS-140-2-Sicherheitsstandards der Stufe 1 und Virtual-Media-Übertragungen bei zweifacher Geschwindigkeit. Die KN-Serie bietet lokalen Konsolen- und externen IP-Zugriff, über den Nutzer ihr gesamtes Datencenter über ein Netzwerk überwachen und abrufen können. Darüber hinaus bietet er Out-of-band-Zugriff mit Unterstützung externer Modems zur Fehlerbehebung auf BIOS-Ebene bei unterbrochener Netzwerkverbindung.
Exklusive Merkmale der neuen KN-Serie:
- Professionelle Sicherheit – unterstützt FIPS-140-2-Sicherheitsstandards der Stufe 1
- Extreme Virtual-Media-Geschwindigkeit – 2-mal schnellere Virtual-Media-Übertragungsgeschwindigkeit
- Fortschrittlicher FPGA-Grafikprozessor – mit HD-Auflösung von 1920 x 1200

Mit dualen integrierten Netzwerkkarten und zwei Netzteilen ist die KN-Serie auf Zuverlässigkeit ausgelegt, gewährleistet rund um die Uhr verfügbaren Fernzugriff auf alle Server.

Geräte der KN-Serie können in die CC2000-Managementsoftware integriert werden. CC2000 ermöglicht Administratoren an jedem Ort der Welt uneingeschränkte Kontrolle über ortsferne Datencenter und Zweigstellen – dadurch können IT-Administratoren alle Geräte in einem Netzwerk, darunter Bladeserver und virtuelle Maschinen, aus der Ferne überwachen und steuern.

Damit Sie ein komplettes Datencenter verwalten und steuern können unterstützen ATENs KVM-over-IP-Switches Bladeserver und Blade-Chassis. Mit leistungsfähigen Merkmalen wie Versorgungsverknüpfung können KVM-Ports zur Energieverwaltung von Servern über die Nutzerschnittstelle von KVM-over-IP-Switches mit ATENs PDU-Stromversorgungsausgängen verbunden werden.

Zusätzliche exklusive Funktionen und Merkmale von ATENs KVM-over-IP-Switches beinhalten: Forum, Panel-Array-Modus, Maus-DynaSync und Adapter-ID.

Mit ATENs KVM-over-IP-Switches sparen Sie Zeit und Geld, da Administratoren ihre Datencenter von nahezu jedem beliebigen Ort aus verwalten können – dadurch werden Reisekosten und Kosten der mittleren Reparturzeit minimiert, während gleichzeitig höchste Verfügbarkeit bei Datencenterdiensten gewährleistet wird.
Zuletzt angesehen